Bodum 11659-913EURO Bistro Elektrischer kocher, Eigentlich hätten es fünf Sterne sein können,

Endlich ein wasserkocher aus glas. Ich habe lange nach einem wasserkocher aus glas gesucht und endlich einen tollen gefunden. Ich wollte keine metall- oder plastikpartikel im wasser haben. Das bodum teil ist sehr gut: ist solide gebaut, heizt schnell auf und lässt sich gut reinigen.

Der wasserkocher von bodum hat uns überzeugt. Er ist leicht zu bedienen, auch die verscheidenen gradeinstellungen erklären sich von selbst. Das er etwas länger zum erwärmen des wassers braucht, stört uns jetzt nicht. Was uns gut gefallen hat, dass die behälterwand nicht heiß wird. Bisher hatten wir nur wasserkocher, die man nach dem kochen des wassers nur am griff anfassen konnte. Dafür hat er leider anfangs sehr streng gerochen. Die ersten fünf runden haben wir das wasser weggeschüttet, weil es nicht so angenehm roch.

Ein wasserkocher im typischen bodum-design. Der wasserkocher ist größtenteils aus kunststoff, was ihn erfreulich leicht macht. Der boden, unter dem die heizspirale sitzt, ist allerdings aus edelstahl. Für teetrinker ist die temperatureinstellung interessant. Bisher habe ich das wasser immer aufkochen lassen und habe es dann abkühlen lassen oder eben früher nach gehör gekocht. Das ist bei weitem aber nicht so genau. Die einstellung funktioniert auch wirklich exakt. Damit man nicht unnötig viel kocht, hat das gerät eine skala. Die lässt sich gut ablesen und stimmt auch exakt mit meinem litermaß überein. Hier sind die Spezifikationen für die Bodum 11659-913EURO Bistro Elektrischer kocher:

  • Doppelwandiger kocher mit Temperaturregler und Warmhaltefunktion
  • 5 Temperaturstufen: 60°C, 70°C, 80°C, 90°C und 100°C. Temperatur über Drehschalter variable einstellbar.
  • 30-Minuten-Warmhaltefunktion
  • Im Boden verdecktes Heizelement, kommt nicht Berührung.
  • Trockengeh- und Überhitzungsschutz.

Ein wasserkocher für zwischen 70 € und 90 € muss etwas ganz besonderes sein und so war ich sehr gespannt, was mich damit erwarten würde. Da ich bisher einen lediglich 15 € teuren wasserkocher ohne jeglichen schnickschnack hatte, war der sprung natürlich besonders groß. Schon das design des wasserkochers gefällt mir ausgesprochen gut. Bei diesem wasserkocher kann man die temperaturen individuell einstellen, zwischen 50 und 100 grad anhand eines drehknopfes. Wie auch schon in anderen bewertungen übermittelt, ist diese funktion vor allem für leidenschaftliche teetrinker eine echte bereicherungebenfalls sehr praktisch ist die tatsache, dass man die temperatur mit hilfe eines knopfes “halten” kann, falls man das wasser für etwas später noch aufbewahren möchte bzw. Noch einmal tee aufgießen will. Alles in allem ein hochwertiger wasserkocher mit unterschiedlichen funktionen, die nicht unbedingt sein müssen, aber hilfreich sein können. Den preis rechtfertigen diese funktionen allerdings in meinen augen nicht. Ich persönlich fände einen preis von 40 € als angemessen.

Die firma bodum kenne ich eher durch ihre kaffee-aufbrühkanne, die ich ständig in benutzung habe und das schon jahre lang. Bodum hält eben und baut auf qualität. Umso gespannter war ich nun auf diesen hochpreisigen wasserkocher. Ich darf behaupten, noch nie einen so teuren wasserkocher besessen zu haben. Hier war ich sehr daran interessiert, ob der hohe preis wirklich das simple “wasser zum kochen” bringen, gerechtfertigt ist. Um es schon kurz vorher zu sagen: nicht wirklich (weswegen ich auch einen stern abziehe). Vom design her finde ich den wasserkocher schon mal sehr schick. Wenn auch etwas retro, mit dem großen, runden, roten dreh-knopf. Die glaskanne an sich sieht sehr gut aus und ich mag ihn auch sehr im handling.

Kommentare von Käufern :

  • Bodum- eine gute Wahl
  • Ein Gerät mit mehreren Funktionen.
  • Formschöner Wasserkocher !
  • Die Faszination von kochendem Wasser
  • Toller und flexibler Wasserkocher, der etwas schwach auf der Brust ist
  • Die guten Bewertungen sind nachzuvollziehen

Die faszination von kochendem wasser. Geliefert wird ein wasserkocher mit sichtfenster und temperaturregler – so wird wasser kochen zum erlebnis. Wasser mit der temperatur von 60 bis 100 grad in 10er schritten kann nun konsequent und einfach per knopfdruck bestimmt und erwärmt bzw. Und dann kann das temperierte wasser auch noch bis zu einer halben stunde warmgehalten werden. Dieser wasserkocher hat also eindeutig einen hohen spielfaktorerster eindruckdas gerät lässt sich schnell und einfach aufstellen. Das kabel ist relativ kurz, also sollte man hier auf jeden fall eine passende steckdose in unmittelbarer nähe des wasserkochers haben. Das einfüllen ist super einfach. Im deckel ist ein roter button integriert. Drückt man auf diesen nur ganz kurz, klappt der deckel ganz allein auf und man kann das wasser in die großzügige Öffnung gießen. Besten Bodum 11659-913EURO Bistro Elektrischer kocher, doppelwandig mit Temperaturregelung Kunststoff 19.5 x 23 x 26.5 cm, weiß

buy-button-amazon-de