Braun WK 300 Aquaexpress Wasserkocher – Sehr gute Wasserkocher!

Stylisch schöner wasserkocher, war aber schnell kaputt. Der braun wk 300 aquaexpress wasserkocher macht was er soll, nämlich wasser kochen. Dies schafft er bei gefüllter kanne (1,6l) in 4 minuten. Er sieht formschön aus und passt optisch genau zu unserer braun kaffeemaschine. Kommen wir zuerst zu den positiven dingen:+ die elegante optik in schwarz+ unter dem 360° heizsockel befindet sich der kabelstauraum. Man lässt nur so viel kabel herausschauen wie nötig+ ist kinderleicht zu bedienen – wasser rein und auf den anstellknopf drücken. + herausnehmbarer & abwaschbarer kalkfilter (hat nicht jeder wasserkocher)und hier die dinge, die mir nicht so sehr gefallen:- deckel läßt sich nur bis zu einem geringen winkel öffnen und kann leider nicht vollständig abgenommen werden. Im inneren des kochers sind viele verwinkelte ecken und kanten, die dadurch nur erschwert von hand gereinigt werden können. – als teetrinker vermisse ich die unterschiedlichen gradeinstellungen, was andere hersteller schon anbieten- der strenge plastik geruch beim wasserkochen. Auch schmecken die ersten getränke sehr nach plastikalles in allen kein wasserkocher, der sich bedeutend von der masse abhebt.

Die zustellung hat genau so geklappt, wie es angekündigt war, das ist schonmal erfreulich. Die verpackung war zweckmäßig und unbeschädigt. Der wasserkocher selber ist, soweit ich das bisher beurteilen kann, ein solides und zuverlässiges gerät, das gut zu handhaben ist und – was natürlich im auge des betrachters liegt – schön vom design her. Ich habe ein vorgängermodell, das technisch identisch ist, 17 jahre lang benutzt und hatte damit niemals probleme, bis es jetzt anfing ui schwächeln (wackelkontakt im sockel). Den entsprechend gehe ich davon aus, daß auch dieses gerät lange halten wird. Es dauert 4 minuten, 1,5 l kaltes (wirklich sehr kaltes) wasser zum kochen zu bringen, eine in meinen augen gute leistung. Ich kann dieses gerät guten gewissens weiterempfehlen.

  • Verbesserungsvorschlag
  • Bei DEM Preis( ca 30 €): Kaufempfehlung
  • schnell aber leider fummelig
  • schnell und zuverlässig, aber nicht ganz so gut wie sein Vorgänger
  • Braun WK 300 Wassserkocher
  • Guter Wasserkocher – und warum man das kleinere Modell nehmen sollte

Passt viel rein und wird schnell heiß. Meine eltern haben schon das vorgängermodell und ich bin mit der leistungskraft dieses wasserkochers sehr zufrieden. Man muss nicht ewig warten bis man 1 liter wasser heiß hat und er hat ein enormes fassungsvermögen. Ich würde sogar behaupten, dass die skala nicht so genau ist und sogar noch mehr als 1,7 liter reinpasst. Einziger kritikpunkt ist die lautstärke bei der erhitzung – diese könnte meiner meinung nach deutlich leiser sein.

Nach 13 jahren täglichem gebrauch, hat das vorgänger modell den geist aufgegeben. Nun haben wir den nachfolger bestellt und hoffen das er eben so lange hält. Was ist nicht ganz verstehe, warum man ein produkt ändert, wenn es perfekt war. Der neue ist schwerer und der schwerpunkt anders gelagert, so das es richtig ins handgelenk geht, wenn man ihn voll hält. Ausserdem ist er laut, viel lauter als der alte. Ich gebe hier nur 4 sterne, weil der alte top war und lange hielt. Und weil der neue blitzschnell das wasser kocht.

Merkmal der Braun WK 300 Aquaexpress Wasserkocher (2200 Watt, 1,7 Liter) schwarz

  • Expresskochsystem: 200 ml Wasser kocht in 45 Sekunden
  • Verdecktes Heizelement, 360°C Sockel / autom
  • Einzigartiges 4-Wege-Sicherheitssystem
  • Einfaches Bedienen
  • Lieferumfang: Braun WK 300 Aquaexpress Wasserkocher (2200 Watt, 1,7 Liter) schwarz

. Er kocht das wasser wirklich rasend schnell. . 3000 watt die können schon was. Wasser kann man toll ausgießen. . Um wasser einzufüllen, braucht man noch nicht mal den deckel öffen. Einfach den wasserhahn vorne (am auslauf) halten. Der deckel geht super per knopfdruck auf. Wasserstandsanzeige gut von außen sichtbar.

Schnell und zuverlässig, aber nicht ganz so gut wie sein vorgänger. Seit ein paar monaten machen wir mit diesem wasserkocher (model 609200) immer wieder einmal unsere erfahrungen. Mit seiner zwar nicht ganz so hohen heizleistung wie die unserer beiden, komischerweise unter der gleichen bezeichnung laufenden vorläufer?. (63219703) sind die gut eineinhalb liter immer noch schnell warm. Aber die 800 watt unterschied zu den unseren machen sich hier doch, vor allem auch in der expressstufe, bemerkbar. Übrigens sollte auch bei diesem kocher die sicherung am besten 16a haben. Anfangs roch diese ausgabe leicht nach plastik, und auch das wasser schien etwas danach zu schmecken – war aber, wie sich herausstellte, eine einbildung wegen des geruchs. Wichtig erscheint es allerdings, den kocher gemäß anleitung in betrieb zu nehmen. Auf unsere empfehlung hin entkalken die eigentümer das teil regelmäßig mit durgol und achten ebenfalls dabei darauf, dass keine kesselsteinreste zurückbleiben. Dadurch bleibt die ursprüngliche heizleistung erhalten. Besten Braun WK 300 Aquaexpress Wasserkocher (2200 Watt, 1,7 Liter) schwarz Einkaufsführer

buy-button-amazon-de