Gastroback 42413 Wasserkocher : Formschön und funktioniert super

Gastroback 42413 design wasserkocher advanced. Der gastroback 42413 design wasserkocher advanced war mein favorit unter den wasserkochern. Was mich allerdings etwas stört, ist die wasserstandsanzeige direkt unter dem griff des gerätes. Beim befüllen des wasserkochers ist leider die sicht durch den griff gestört. Deshalb habe ich nur 4 sterne anstatt 5 vergeben.

Nach schlechten erfahrungen mit einem undichten designekocher von philips lautete die frage: welcher wasserkocher ist der beste?. Nach umfangreicher recherche kann ich sagen. Der gastroback wird seinem ruf gerecht. Er ist nicht ideal, aber der beste kompromiss, den man z. Er ist weitgehend aus edelstahl und laut rezensionen wohl auch dicht. Er hat eine ausreichend hohe leistung. Er ist funktional und gut zu handhaben.

Gastroback 42413 Wasserkocher

  • Edelstahlbehälter mit 1,7 Liter Volumen
  • Unterbodenheizung 2.200 – 2.400 Watt
  • Abschaltautomatik und Trockengehschutz
  • Features: Deckel mit Sichtfenster, Füllstandsanzeige mit LED Kontrollleuchte, leicht herausnehmbarer Kalkfilter, Trockengehschutz
  • Leistung W: 2200
  • Edelstahl-Behälter mit 1,7 Liter Volumen
  • Hinweis: Es wurde am Design eine Kleinigkeit verändert. Es kann zu Produkt- und Design-Änderungen kommen.

+ leise beim kochen+ pflegeleicht+ genaues treffen beim eingießen (nicht selbstverständlich, nach eigenen erfahrungen)+ leichte bedienung+ kein design-elektromüll (z. Beleuchtung des wassers)- kochtemperatur ist nicht einstellbar (funktion wird und wurde von mir nie verwendet).

Gastroback 42413 Wasserkocher : Nach 3 jahren täglicher nutzung immer noch zufrieden. Wir hatten mehrere wasserkocher ausprobiert und einen ohne kuststoff und offene heizwendel gesucht. Dieser ist es nun geblieben und seit drei jahren im einsatz. Kocht schnell und gießt das wasser ohne zu tropfen dahin, wo es hin soll. Am dampf haben wir uns auch noch nie verbrannt. Am anfang etwas störend, wir haben uns nun dran gewöhnt: nimmt man den kocher vorm abschalten von der station, schaltet der schalter nicht ab. Er kocht dann auch ohne wasser beim zurück stellen weiter, schaltet dann aber beim erreichen der siedetemperatur ab.

buy-button-amazon-de