Graef Edelstahl Wasserkocher WK 702 mit Temperatureinstellung / Handbrüh-Taste für Filterkaffee / Edelstahl-Acryl – Sehr gutes Produkt

Guter wasserkocher, wenn man das klebeetikett abbekommt. Der wasserkocher sieht gut aus, funktioniert prima und ist gut durchdacht. Weniger durchdacht ist der riesiger aufkleber der beim auspacken außen auf dem schwarzen acryllack klebt und die handbrühfunktion bewirbt. Dieser ist aus papier und und lässt sich alles andere als einfach und rückstandsfrei entfernen (siehe bild). Wenn man also nicht höllisch aufpasst und das ding mit großem aufwand, Öl, spüli und einem weichen lappen ablöst, wird man sich direkt einige kratzer in den schicken klavierlack machen. Ist mir absolut unverständlich, wie man sowas machen kann. Zudem bei einem produkt in der preisklasse, das auf optik setzt.

Solide, aber nicht weltklasse. Ehrlich gesagt, hatte ich für den preis mehr erwartet. Wasserdampf kommt am deckel mit plastik in berührung. Angaben zu bpa freioder ähnlichem kann ich nicht finden. Das produkt sieht extrem wertig aus, fühlt sich aber nicht so an. Der griff ist nicht solide sondernknirscht sogar unter belastung. Die Öffnung, an der das wasser ausgeschüttet wird ist zu simpel um einen exakten “strahl” zu ergeben. Was wasser tröpfelt über die scharfen kanten eher raus. Praktisch ist der knopf zum öffnen des deckels. Schließen muss man ihn allerdingswieder von hand unter stärkerem widerstand.

  • Guter Wasserkocher, wenn man das Klebeetikett abbekommt
  • Optisch ein schöner Wasserkocher, praktisch geht so
  • sehr schöner wasserkocher
  • Schlechte Handhabung bei Wassermengen unter 1 Liter
  • Solide, aber nicht Weltklasse
  • Graef 702 – Das Deckel ging nach einem Jahr kaputt

Nach wirklich langer suche habe ich endlich einen super wasserkocher gefunden. Da ich einen wasserkocher wollte der nicht viel plastik enthält und bei dem man die temperatur wählen kann bin ich auf graef gestossen. Preis zwar nicht ganz billig aber mit temperatureinstellung ist man so und so in der oberliga unterwegs. Bestellt,-wie immer bei amazon schnelle lieferung-ausgepackt und sofort den deckel geöffnet. -freude,-kein wackeliges ding. Beschreibung sehr ausführlich. Wasser rein und auf normal kochen gedrückt. Wassertemperatur wird schrittweise nach angezeigt und nach erreichen der gewünschten temperatur dezenter piep ton.

Ich nutze diesen wasserkocher jetzt seit 3 monaten. Bis zu diesem zeitpunkt sind mir nur positive dinge aufgefallen. Neben dem tollen design kann ich über die funktionalität nur gutes berichten. Er erwärmt das wasser zügig. Die verschiedenen temperatureinstellungen funktionieren tadellos. Plastikanteile sind mehr als minimiert. Der ausguss sieht nicht wirklich praktikabel aus – aber – das ausgießen ist tropffrei. Der piepten ist kurz und sehr dezent. Ich würde mich – zum jetzigen stand – diesen wasserkocher jederzeit wieder kaufen.

Merkmal der Graef Edelstahl Wasserkocher WK 702 mit Temperatureinstellung / Handbrüh-Taste für Filterkaffee / Edelstahl-Acryl, schwarz

  • Doppelwandiges Acryl-/Edelstahlgehäuse, schwarz
  • Wasser auf verschiedene Temperaturen erhitzen
  • Handbrüh-Taste für Filterkaffee
  • Restwärmeanzeige
  • 1,5 Liter Füllmenge
  • Leistung: 2000 Watt

Schönes design&gute funktionalität durch verschiedene hitzestufen – fängt nach einigen monaten an zu knacksen – qualitätsmangel?. Das design des graef wasserkochersgefäält mir sehr gut , daher habe ich ihn auch bestellt. Die unterschiedlichen hitze stufen sind ideal für mich als teetrinker. Leider musste ich nach einiger zeit feststellen, das der wasserkocher anfängt nach der nutzung zu knacken und zukleistern als wäre er schon sehr alt. Daher haben wir ihn erst einige monate. Da habe ich mir von graf und für den preis an sich eine bessere qualität erwartet.

Hab seit paar tagen den wasserkocher. Ich bereue es nicht etwas mehr geld ausgegeben zu haben. Hauptgründe für den kauf:-edelstahl innengehäuse-design-wählbare temperatur-doppelwandigzum innengehäuse,was vermutlich die meisten interessiert:wie fast alle wasserkocher,kommt der wk702 auch nicht ganz ohne plastik aus. Am boden befindet sich ein kleiner temperatursensor aus metall der von silikon umgeben ist. (ungefähre größe einer erbse)außerdem besteht der deckel innen aus plastik und der kalkfilter. Diese beiden teile haben aber während des aufkochens keinen kontakt mit dem wasser. Zu den 3 negativen bewertungen:die kann ich garnicht verstehen. Bei mir gab es bisher kein lästiges piepen und wer den wasserkocher aufgrund des kleinen silikonstücks zurückschickt,der hat vermutlich ein größeres problem. Besten Graef Edelstahl Wasserkocher WK 702 mit Temperatureinstellung / Handbrüh-Taste für Filterkaffee / Edelstahl-Acryl, schwarz Bewertungen

buy-button-amazon-de