Grundig WK 4260 Wasserkocher : ins auge stechende eleganz !

Schade das amazon schon benutzte, schmutzige ware wieder zum neupreis verkauft. Ich erhielt heute den grundig wasserkocher. Er tut was er soll und sogar leiser als der “alte”. Was mir sofort auffiel, war das schon vorher gebrochene neuwarensiegel und die schlechte wiederverpackung des käufers vor mir. Das alles würde ja noch gehen, wenn nicht diese offensichtlichen gebrauchsspuren gewesen wären im inneren des wasserkochers. Kalkflecken zeugen vom gebrauch mit hartem wasser. Das ist nicht in ordnung amazon. Wenn man schon benutzte ware wieder in den versand bringt, sollte man schon darauf achten das die artikel gereinigt werden und ordentlich verpackt werden. Eine geringe preissenkung, wäre in dem fall das mindeste gewesen. So bleibt für den endkunden ein schaler nachgeschmack, schließlich ist der artikel selber in seiner technischen funktion in ordnung.

Der wasserkocher sieht sehr chic aus, er liegt gut in der hand und es lässt sich damit ohne zu plempern auch gut das heiße wasser ausgießen. Auch das befüllen geht sehr gut. In der artikelbeschreibung wird damit geworben, dass er auch für linkshänder geeignet ist, das kann ich nicht bestätigen. Klar können linkshänder damit wasser kochen aber beim befüllen können sie nicht an der skala ablesen, wie viel wasser eingefüllt wird. Bei betriebnahme leuchtet die skala in einem schönen blau, wenn der wasserkocher max. Befüllt ist (1,5 liter) dauert es 4:47 min. Bis das wasser kocht, das finde ich recht lange. Der wasserkocher ist recht leise. Der kalkfilter lässt sich einfach entfernen und reinigen, auch der einbau geht recht leicht.

Grundig WK 4260 Wasserkocher (Aqua Gourmet, 2200 Watt, 1,5 l), weiß

  • Leistungsstarker Wasserkocher, 2200 Watt
  • Großes 1,5 Liter Fassungsvermögen
  • Herausnehmbarer und abwaschbarer Kalk-Wasserfilter
  • Dank 360°-Basis ideal für Rechts- sowie Linkshänder
  • Kabelaufwicklung

Edel designter wasserkocher ohne technische highlights . Dieser optisch sehr schön designte wasserkocher ist dank des angebotspreises hier bei amazon noch im rahmen eines sehr guten preis- leistungsverhältnisses. Der upe ist aus meiner sicht nicht gerechtfertigt, denn dafür würden sie einen wasserkocher mit wesentlich mehr funktionalität erhalten. Denn diese hier bietet bis eben auf das schöne design praktisch nichts zumal watt-zahl, daraus abgeleitet die kochzeit von ca. Schon unterdurchschnittlich sind . Auch der herausnehmbare kalk-wasserfilter gehört doch heutzutage mittlerweile schon zum standart. Ergonomisch ist auf jeden fall die 360 grad ladestation, aber auch das haben schon die meisten kocher. Den ein- ausschalter in gut gemachter edelstahloptik empfinde ich auf grund der länge als störend. Ein kipp- oder druckschalter hätte es doch auch getan. Die matte fläche ist auf jedenfall sehr pflegeleicht und angetrocknete wassertropfer am aussengehäuse fallen so kaum auf. Gut ist das er eine wirklich große klappe hat und diese auch noch komplett senkrecht aufstellbar ist. Fazit: bis auf das wirklich schicke und funktionelle design ist dieser wasserkocher nichts besonderes und versinkt rein technisch eher im mittelmaß. Im rahmen des aktuellen angebotspreises halte ich das preis- leistungsverhältnis für noch akzeptabel. Wenn ihnen design und preis zusagt empfehle ich ihnen dieses gerät uneingeschränkt.

Grundig WK 4260 Wasserkocher (Aqua Gourmet, 2200 Watt, 1,5 l), weiß : Zuerst, das design des wasserkochers gefällt mir sehr. Das matte weiß und die form mit retro-charme sind ein ideales schmuckstück für meine küche. Man kann von aussen durch ein blaues fenster sehen, wie innen das wasser sprudelt, wie stark es kocht. Wasserdampf entweicht nur wenig. Der griff bleibt auch die ganze kochzeit über kühl und damit ist gemeint: wirklich kühl. Und dann, 360 grad drehbar, für linkshänder, wie ich einer bin, sehr bequem. Aber: erstens, der kocher ist relativ klein. Das geht noch an, wenn man ihn nutzen möchte, um eine kanne tee zu kochen. Nudel- oder kartoffelwasser vorzubereiten, muss man mehrmal kochen. Und da zeigt es sich: schon nach dem ersten wasserkochen wird das gerät aussen sehr heiß. Man kann nur den griff anfassen, wenn man an das gerät selbst anfasst, um z. Das hochheben zu unterstützen, wird es heiß und zwar verdammt heiß. Ich würde mir nicht trauen, ohne abkühlungsphase mehrfach hintereinander wasser zu kochen. Das schränkt aber die nützlichkeit ein. Nicht desto trotz, die sehr schöne form versöhnt mich wieder mit diesen problemen. Es wäre überdies sehr schön, wenn firma grundig in diesem design auch einen eierkocher anbieten würde, bis jetzt gibt es in dieser serie nur toaster, kaffeemaschine und eben den wasserkocher.

buy-button-amazon-de