Kenwood SKM100 Kettle : Nostalgie mit Einschränkungen

Sorry, sending this aus den usakenwood kettle’s are spitzen classethis was a gift and my friend said she already has one, but was happy to havea second one.

Nostalgie mit einschränkungen. Wir haben uns diesen wasserkocher vor allen dingen aus designgründen gekauft, auch wenn einige der rezensionen nicht sehr positiv waren. Sofort nach dem ersten versuch, wasser damit zu kochen, wollten wir den wasserkocher zurückgeben, weil wir irritiert darüber waren, dass sich der sehr unansehnliche einschalthebel nicht selbst arrettierte und sich das gerät ständig wieder ausschaltete. Erst nach dem erneuten studium der bereits vorhandenen rezensionen haben wir dann herausgefunden, dass es sich um einen schon oft reklamierten effekt handelt, den man nur dadurch ausschließen kann, indem man den hebel eine ganze zeit lang in der “ein”-prosition festhält und erst dann losläßt,wenn der heizvorgang gereits begonnen hat. Das ist nicht wirklich praktisch, man geöhnt sich aber mit der zeit daran. Auch das einfüllen des wassers ist etwas mühsam, da die obere Öffnung relativ klein ist und dierekt unter dem starren griff liegt. Das einfüllen kann alternativ auch durch den ausguss erfolgen, dabei darf aber der wasserstrahl nicht allzu stark sein, weil sonst das meiste wasser vorbei laufen würde. Und dann ist auch das ausgießen des heißen wassers nicht wirklich problemlos, weil man den heißen dampf an die hand bekommen kann, mit der man den griff festhält. Fazit: eigentlich ist dieser wasserkocher eine fehlkonstruktion, an die wir uns aber gewöhnt haben. Wir leben inzwischen ganz gut mit diesem auf liebenswerte weise fehlerhaften gerät und möchten auf den look nicht mehr verzichten.

Kenwood SKM100 Kettle

  • Größe: 22.0L x 18.0W x 24.5H
  • Gewicht: 1.276kg
  • 360-Grad-Sockel: Ja
  • Verdecktes Heizelement: Ja
  • Wasser-Kapazität: 1.6L

Kenwood SKM100 Kettle :

buy-button-amazon-de