Klarstein Teahouse Wasserkocher Teekocher – Praktischer und schicker Wasserkocher

Praktischer und schicker wasserkocher. Der klarstein teahouse wasserkocher überzeugt mich sowohl durch sein edles design, als auch durch die praktischen anwendungsmöglichkeiten. Als junge mutter bin ich gerade bei der zubereitung von baby-nahrung sehr dankbar über die möglichkeit das wasser auf verschiedenetemperaturen erhitzen zu können. Auch für die zubereitung für tees oder anderen getränken ist das natürlich toll, da bei zu heißem wasser ja oft der geschmack verloren geht. Die gewünschte temperatur des wassers kann präzise und leicht per vorwahl bestimmt werden (70°c, 80°c, 90°c, 100°) und außerdem gibt es eine warmhaltefunktion, durch die das wasser 30 min. Auf der gewünschten temperatur gehalten werden kanndank dem herausnehmbaren sieb und der gleichmäßigen, minimalistischen verarbeitung des edelstahls, lässt sich der wasserkocher sehr einfach reinigen. Ich würde den klarstein teahouse wasserkocher definitiv weiterempfehlen.

Mit temperaturwahl für teetrinker. Ich bin sehr sehr überrascht, wie schnell das wasser heiß wird. Bei einem halben liter dauert es nur ein paar sekunden. Insgesamt passen 1,7 liter hinein. Was mir als teetrinkerin sehr gut gefällt:man kann die temperatur einstellen. Super gut, bei anderen wasserkochern kann man ja nieabschätzen, wann das wasser 80 grad hat(wie man für grünen tee benötigt)wenn die temperatur erreicht ist, stellt der kocher sich automatisch ab. Er steht auf einer platte und die kanne wird einfach davon abgehoben,man hat beim eingiessen kein störendes kabel.

  • Wasser kochen war gestern
  • Mit genialer Warmhaltefunktion
  • 4 Temperaturen und Warmhaltefunktion -perfekt für Teeliebhaber
  • Die beste Erfindung für Teetrinker
  • Schönes Aussehen, tolle Funktionen
  • Funktioniert super und sieht schön aus

Kurz gesagt design und gebrauch treffen meinen geschmack. Was, wie schon mehrfach erwähnt wurde, stört ist die kleine Öffnung oben, da kommt keine hand rein, man braucht nen flaschenreiniger und die wasseranzeige. Halte ich also den behälter unter den wasserhahn verdeckt meine hand die sowieso schon schwierig zu erkennende wasserstandsanzeige. Ausserdem fängt die wasserstandsanzeige erst bei 0,7l an. Diese ist quasi milchig, so wie milchglas halt. Eine wasserstandsanzeige an der oder den seiten für links- oder rechtshänder quasi mit transparentem design wäre mir deutlich lieber. Die temperatureinstellungen sind super, die warmhaltefunktion ebenso. Sollte er mal kaputt gehn werde ich mich für ein anderes modell entscheiden. Aber ansonsten kein schlechtes gerät.

Klarstein teahouse turbe – kritik. Leider beginnt die füllstandsanzeige erst bei 0,7 litern. Zum Öffnen des deckels muss die taste oft mehrfach gedrückt werden.

Merkmal der Klarstein Teahouse Wasserkocher Teekocher (3000 Watt, 1,7 Liter, kabellos, Edelstahl, einstellbare Temp.) silber

  • Der kabellose Wasserkocher besteht aus gebürstetem, rostfreiem Edelstahl mit 1,7 Liter Volumen und bis zu 3000 Watt Leistung sowie einer Füllstandsanzeige.
  • Das leicht zu reinigende Edelstahlgehäuse besitzt einen Cool-Touch-Griff und einen One-Touch Sicherheitsklappdeckel. Die Station verfügt über eine 360° drehbare Steckverbindung mit Kabelaufwicklung.
  • Die drei unterschiedlichen Temperaturstufen helfen bei der Zubereitung frischer, aromatischer Kaffee- und Teesorten: 80 °C (Kaffee), 90 °C (schwarzer Tee), 100 °C (Kochen).
  • Mit ihrem geringen Durchmesser nimmt die Basis-Station nur wenig Standfläche ein und findet selbst auf vollen oder schmalen Küchenzeilen ausreichend Platz.
  • Der Klarstein Teahouse ist ein in schlichtem und edlem Design gehaltener Wasserkocher, der neben seinen äußeren Werten mit technischen Raffinessen überzeugt.

Kam schnell und unbeschadet an(achtung. Der wasserkocher macht einen guten, wenn auch schweren, eindruck. Die anl7eitung fast sich kurz. Das gute an dem wasserkocher ist, dass man verschiedene temperaturstufen einstellen kann. Ich war erst enttäuscht, weil man der anleitung nicht so gut entnehmen kann, dass das gerät auch nur auf zb 70° heizen kann ohne dies warm zuhalten. Um das 30 minütige warmhakten zu verhindern, muss man 2 mal hintereinander den ausknopf drücken. Wäre schöner gewesen, müsste man die warmhaltefunktion extra einstellen. Pluspunkt: schönes design, kein getropfe beim ausgießen, schnelles kochen, hochwertiger eindruck, kalkfilter( ist hier bei unserer wasserqualität nicht so wichtig)minuspunkt: anzeige lässt sich etwas blöd ablesen, umständliches ausschalten der warmhaltefunktion, kleine Öffnung, sehr laut beim aufkochen( da war der alte für 20 euro deeeeutlich leiser)nachtrag nach ca einem monat: nachdem der wasserkocher gekocht hat, klemmt der deckel und geht nicht mehr auf.

Top wasserkocher mit einstellbarer wassertempeatur und edlem look. Der klarstein wasserkocher ist stabil und robust verbaut und schaut sehr wertig aus. Auf den ersten blick ist dieser wasserkocher wirklich ein hingucker und schaut auch sehr nobel aus. Mit 1,7 litern fassungsvermögen ist der glaskessel sehr voluminös und nimmt sehr viel wasser auf. Praktisch und sicher ist auch der klappdeckel, der sich erst bei druck auf den knopf öffnet und vorher verschlossen bleibt. Der kocher ist recht leise, zumindest relativ betrachtet, da meine bisherigen wasserkocher allesamt lauter waren. Zusammengefasst:+ großes fassungsvermögen 1,7 ltr. + wassertemperatur einstellbar zwischen wahlweise 70, 80, 90 oder 100 grad+ edles wertiges design+ sicherer verschluss am deckel+ Überhitzungsschutz+ stabil verbaut+ extra filter+ meßskala gut lesbar. Besten Klarstein Teahouse Wasserkocher Teekocher (3000 Watt, 1,7 Liter, kabellos, Edelstahl, einstellbare Temp.) silber Einkaufsführer

buy-button-amazon-de