Philips HD9322/33 Wasserkocher 2, Wasserkocher von – schönes Design

Wir haben immer kalkprobleme mit unseren wasserkochern, weshalb ich mich gefreut habe, ein exemplar mit kalkfilter testen zu können. Der filter ist vorne am ausguss (der auch zum befüllen des wasserkochers genutzt wird) angebracht. Der wasserkocher ist ganz schön groß (1,7 liter passen rein) und sieht richtig gut aus. Leider ist der wasserstand nicht ganz optimal ablesbar, da sich die anzeige hinter dem haltegriff verbirgt, aber es geht schon auch so. Das wasser ist ratzfatz heiß und kann dann gut ausgegossen werden – es gibt kein geklecker und der deckel hält. Mit dem griff hat man den wasserkocher auch gut in der hand. Fazit: ein schicker und praktischer wasserkocher, der das wasser schnell erwärmt und auch noch einen kalkfilter hat.

Durchdacht, erhitzt sehr schnell, schönes design, langlebiges material, gute qualität. . Dieser wasserkocher ist wirklich durchdacht:der kocher ist mit ladeplatte 24 cm hoch. Oben mit griff und ausguss gerechnet ist er 22 cm breit. Der durchmesser oben ohne griff und ausguss beträgt 11 cm. Der bodendurchmesser ist mit 15 cm genauso groß wie der durchmesser der ladeplatte, so dass beide teile – ladeplatte und topf – exakt aufeinanderpassen. Mit einem kippschalter am oberen ende des griffs kann man den deckel öffnen. Der deckel bleibt auch offen, selbst wenn man das wasser aus dem kocher kippt – nicht wie bei anderen geräten, bei denen er in dem moment zuklappt, so dass man ihn mit der zweiten hand festhalten muss, was bei nach oben herausrquellendem heißen wasserdampf nicht ganz ungefährlich ist. Mit einem transparenten plastikschalter unterhalb des griffs schaltet man das gerät ein oder aus. Es hat eine abschaltautomatik, die anspringt, sobald das wasser kocht. Dadurch dass der deckel oben eben ist, fügt sich der kocher besser in ein regal ein als andere geräte, die in aller regel einen nach oben gewölbten deckel haben und nur deshalb mehr stauraum bei gleichem volumen benötigen.

Schick, aber etwas unpraktisch. Der philips hd9322/33 wasserkocher hat eine tolle farbe und sieht recht edel aus. Er ist ein eyecatcher und macht sich sehr gut in der küche. Er ist ein solider wasserkocher ohne viele extras: er gibt kein akustisches signal, wenn das wasser heiß ist und es gibt keine temperaturanzeige, außerdem hält er das wasser nicht warm. Auch nicht besonders gut gelöst ist, dass die wasserstandsanzeige sich direkt unter dem griff befindet, an der seite würde man sie besser sehen. Der wasserkocher hat ein flaches, aber sichtbares heizelement, das ist womöglich nicht ganz so einfach sauber zu halten auf dauer. Der deckel wird ziemlich heiß. Der wasserkocher erhitzt das wasser recht schnell und ist dabei nicht besonders laut. Den anti- kalkschutzfilter kann man herausnehmen. Er verfügt über eine abschaltautomatik und einen Überhitzungsschutz. Hier sind die Spezifikationen für die Philips HD9322/33 Wasserkocher 2:

  • Edelstahl-Gehäuse, Robustes Design für eine lange Lebensdauer
  • 2200 W für ein schnelles Erhitzen des Wassers
  • Herausnehmbarer Anti-Kalkschutzfilter für mehr Sauberkeit
  • Die kabellose 360° – Pirouettenbasis ermöglicht komfortables Anheben und Abstellen des Wasserkochers
  • Flaches Heizelement für schnelles Erwärmen und leichte Reinigung
  • Abschaltautomatik + Überhitzungsschutz
  • Lieferumfang: 1 Wasserkochen, Pirouettenbasis, Bedienungsanleitung

Der wk braucht im vergleich zu meinen alten wesentlich länger bis die gewünschte menge heiss wird. Ausserdem ist er vergleichsweise teuer. Nach dem kauf sah ich fast den gleichen wk nur mit leicht gewölbten deckelund ohne philips schriftzug zum halben preis. Der mengenanzeiger vor dem griff ist beim einfüllen von wasser auch nurschlecht abzulesen. Mein nächster wk wird wieder einer wo die skale seitlich gut ablesbar ist.

Der kocher sieht gut aus, ist einfach zu handhaben, bringt das wasser schnell zum kochen und schaltet dann zügig ab.

Kommentare von Käufern :

  • Chic, robust, wird sehr heiss
  • Die Optik verspricht mehr
  • Wasserkocher von Philips – schönes Design
  • Schicker Wasserkocher
  • 3,5 Sterne: Erledigt einen soliden Job
  • Der nicht ganz perfekte Wasserkocher

Der philips hd9322/33 wasserkocher verfügt über 2. 200 watt leistung, 1,7 liter wassertank mit füllstandsanzeige und einen leicht zu entnehmenden kalkfilter. Die verarbeitung ist, obwohl das produkt in china gefertigt wird, perfekt. Die farbe burgunderrot sieht traumhaft aus. Sogar der schalter ist rot beleuchtet und fügt sich nahtlos in das schicke design ein. Der wasserkocher ist in der station um 360° grad drehbar. Mit dem kabellosen design ist lediglich die station gemeint, nicht der wasserkocher selbst. Die station verfügt über eine aussparung für das kabel. Die länge kann etwas gekürzt werden, sodaß es unweit der steckdose aufgestellt werden kann. Besten Philips HD9322/33 Wasserkocher 2.200 W, 1,7 L, Tassenazeige, Kalkfilter burgunderrot

buy-button-amazon-de