Rosenstein & Söhne Heißwasserspender HW-1800 – Wasser spritzt leider alles voll

Schnell angekommen, schönes aussehen und tut was es soll – wasser in einen trinkbecher füllen. Ist doch klar, dass man damit keinen großen krug befüllen kann. Ich rieche keinen kunststoff und dass das wasser etwas rumspritzt stört mich jetzt auch nicht sonderlich. Ich mags und ich bin mir sicher für leidenschaftliche kaffee- und teetrinker ist das was :-).

Bei uns im büro ist das teil jetzt seit 2 wochen der hit. Die teetrinker-mädels stehen draufin ergänzung zu meinen vorbewertern:1. ) die portionierte auslaufmenge entspricht einer normalgroßen kaffee- oder teetasse, und dafür ist der sockel auch entsprechend platzmäßig ausgelegt. Ein bechertasse (büropott -doppelte füllmenge einer normaltasse) passt immer noch locker drauf. Und nur dafür ist das gerät konzipiertverstehe die kritiken nicht ; was soll denn da noch drunter, ein suppentopf oder was?2. ) die befüllung ist nach etwas eingewöhnung tropffrei zu händeln, jedenfalls unter einem normalen spülen-wasserhahn. Wer das nicht rafft , soll sich einen großen trichter kaufen 3. )die auslaufdüse vorn ist abschraubbar und leicht zu reinigen, wer das tut hat kein gepritze und geklecker4. )der ausschalter ist eine gute sache , denn im standby verbraucht der hw-1800 rund 1 watt.

  • Wasser spritzt leider alles voll
  • Heisswasser auf Knopfdruck
  • günstig und funktionell, aber Befüllung umständlich
  • Ich find ihn gut
  • schnell,gut,einfach!
  • Sehr guter Heißwasserspender

Es stimmt wirklich – in 6 sekunden heisses 95 grad warmes wasser war nie einfacher zu haben. 1,8 liter wassertank welcher sich relativ leicht befüllen lässt und das ventil soll man natürlich umgekehrt transportieren und dann am gerät einsetzen. Wer sich daran hällt pladdert damit auch nicht. Gutes design und gutes gerät.

Wasser spritzt leider alles voll. Ich fand die idee toll mir meine teetasse oder eine tasse mit instantkaffee direkt unter den heißwasserbereiter zu stellen und sie läuft dann voll. Leider klappt das in der praxis nicht. Das heiße wasser spritzt beim rauslaufen alles voll. Wenn ein teebeutel oder kaffeepulver in der tasse ist muss man hinterher die spritzer im umkreis von 20 cm von den wänden und sonstwo wegwischen. Wenn man nur heißes wasser in eine leere tasse laufen lässt hat man eben überall wasserspritzer. Ich muss jetzt die die tasse immer direkt unter den auslauf halten, so geht es. Da ich viel zeit damit verbracht habe viele bewertungen zu lesen ärgert mich das besonders. Was praktisch ist, ist der zweite knopf wo das wasser läuft bis man aus drückt, so kann man auch größere mengen für eine kanne tee oder in einen kochtopf laufen lassen.

Merkmal der Rosenstein & Söhne Heißwasserspender HW-1800, Tank 1,8 Liter

  • Elektrischer Heißwasserspender (Dispenser) • 95-100 °C heiß • Spannung: 230 V/50 Hz, Schuko-Stecker
  • Heißes Wasser auf Knopfdruck – in nur wenigen Sekunden • Praktisch: abnehmbarer Wassertank mit Wasserstandsanzeiger • Leistung: 2200 Watt
  • Überhitzungsschutz • Gehäuse bleibt kühl • Maße (LxBxH): 35,0 x 21,5 x 19,0 cm
  • Füllmenge: 0,5-1,8 l • Ein-/Aus-Schalter auf der Rückseite
  • Inklusive deutscher Anleitung

Unsere teetrinker sind begeistert. Das gerät ist super wir sind positiv überrascht. Das wasser ist richtig heiß. Wenn man weiß wie es geht läuft auch beim behälter befüllen kein wasser daneben.

Super gerät,schnell und einfach zu bedienen,wassertankleicht zu befüllen,kein nachtropfen nimmt auch nichtviel platz in anspruch,würde ich immer wiederbestellen. Besten Rosenstein & Söhne Heißwasserspender HW-1800, Tank 1,8 Liter Einkaufsführer

buy-button-amazon-de