Russell Hobbs Chester 20420-70 Wasserkocher mit Schnellkochfunktion : Sieht gut aus – und kann auch was!

Der wasserkocher von russell hobbs macht auf jeden fall eine gute figur auf dem küchenbord. Hochglänzendes metall rundherum, dicker, schwarzer kunststoff für henkel, deckel und standfuß. Das gerät wirkt edel und ist offenbar auch gut verarbeitet. Unterhalb des griffes ist ein breiter kippschalter angebracht, der eine rotleuchtende led zeigt, wenn er in betrieb ist und automatisch hochspringt, wenn der kochvorgang beendet ist. Die kopplung mit der standplatte, die die notwendige elektrizität liefert, ist unauffällig selbstverständlich. Das kabel reicht normalerweise im einsatz auf der küchenplatte. Geschwindigkeitsmäßig entspricht er etwa unserem alten wasserkocher, der aber auch schon eine gute performance besaß. Der dicke griff lässt sich gut fassen und benutzen, auch beim ausgießen gibt es keine beschwerde.

Sieht gut aus – und kann auch was. Wir haben mit diesem wasserkocher unseren alten ersetzt, den wir bereits viele jahre lang in gebrauch hatten. Und man merkt wirklich, dass dieser wasserkocher ein modernes und dazu noch durchdachtes gerät ist. Genial ist die möglichkeit, nur eine tasse wasser kochen zu können. Unser alter kocher fing erst bei 0,5 l an. Doch jetzt ist eine tasse tee oder ein bisschen heißes wasser für soße etc. Dass die skala für kleine mengen im inneren des kochers angebracht ist, ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus sinnvoll. Die skala für große mengen ist außen angebracht und gut lesbar. Auch ist dieses gerät tatsächlich tropffrei und man kann das wasser ausgießen, ohne die ganze arbeitsplatte unter wasser zu setzen – das hat bisher noch keiner unserer wasserkocher gekonnt.

Russell Hobbs Chester 20420-70 Wasserkocher mit Schnellkochfunktion (2,4 kW) silber / schwarz

  • Schnellkochfunktion für 1/2/3 Tassen
  • Kocht eine Tasse (235 ml) Wasser in 50 Sekunden
  • “Perfect Pour”-Ausgußtülle (Tropffreies Ausgießen)
  • Verriegelbarer Sicherheitsdeckel und verdecktes Heizelement
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz
  • Herausnehmbarer Kalkfilter
  • Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit

Dass dieser wasserkocher optisch in jede küche passt, ist ja nun eine etwas vollmundige behauptung in der produktbeschreibung. Ansonsten aber wird kaum zu viel versprochen. Handlich, solide und sehr praktisch ist das gerät, besonders die schnellkochfunktion für den begrenzten bedarf und der tröpfelschutz sind erwähnenswert. Ein feines gerät, das seinen zweck bestens erfüllt.

Russell Hobbs Chester 20420-70 Wasserkocher mit Schnellkochfunktion (2,4 kW) silber / schwarz : Das gerät gewinnt schon einmal durch seine schlichte elegante optik. Die schnellkochfunktion hat gut funktioniert und das wasser wurde sehr schnell heiß. Leider ist nicht nur das wasser heiß geworden, sondern auch der wasserkocher mit seiner edelstahlhülle. Mein vorgängermodel wurde auch warm, aber eben nicht heiß. Diesen wasserkocher konnte ich an den seiten nicht berühren ohne mich zu verbrennen. Für einen haushalt mit kindern, die etwas unvorsichtig und unbedarft sein können, ist dieser wasserkocher leider nichts. Das einfüllen des wassers ist etwas umständlich, da die klappe nicht ganz auf geht und so muss man immer die kanne etwas drehen. Gut, war der dicke griff, der gut in der hand liegt und so war das eingießen kein problem. Insgesamt stimmt die leistung des wasserkochers – schnell, geräuscharm, gut lesbare anzeigen und realtiv leicht zu bedienen, aber eben auch ein heißes gerät.

buy-button-amazon-de