Tag Archives: Profi Cook

Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher, Praktisch und gut

Ich habe lange mit mir gerungen wegen den kritiken mit der pipserei. Aber, ein wirklich guter wasserkocher mit perfekten funktionen. Wasser wird aufgekocht und piept 2x wenn wasser kocht und 5x wenn wieder auf die gewünschte temperatur runtergekühlt ist. Super für grünen tee oder babynahrungeinen punkt abzug für 10x piepen wenn die kanne entnommen wird, die funktion ist die einzigste die absolut überflüssig und sinnfrei ist. Wenn der hersteller das abstellt, ist das der perfekt wasserkocher. Auch das disign ist wirklich sehr schön. Das pipen finde ich jetzt nicht zu laut, wir können also damit leben ;-).

Toller wasserkocher für grünteetrinker. Etwas verunsichert von den rezensenten vor mir habe ich länger das für und wider der verschiedenen wasserkocher abgewägt. Trotz der warnungen, dass der wasserkocher aufdringlich piepse, wenn man ihn von der station nehme, habe ich ihn gekauft, weil er nicht aus plastik ist, sondern aus edelstahl; außerdem sieht er wirklich sehr gut aus und passt zu meinen anderen geräten. Und er kann wunderbar wasser erst auf 100 grad erhitzen und meldet sich dann zuverlässig, sobald die gewünschte temperatur von zum beispiel 80 grad erreicht ist. Wenn ich das wasser gar nicht zum kochen, sondern auf eine bestimmte temperatur bringen möchte, ist dies ebenfalls völlig einfach möglich. Die temperatur stimmt exakt mit der anzeige überein (verglichen mit tee-thermometer), ich weiß also, ich übergieße meinen tee auch tatsächlich mit 80 grad heißem wasser. Und das von einigen rezensenten als extrem aufdringliche 10-malige piepsen finde ich absolut nicht so störend, wie geschildert, mein brotbackautomat oder die mikrowelle piepsen viel penetranter und lauter. Und noch dazu kann ich dieses piepsen umgehen, in dem ich vorher den ausschalter meiner steckdosenleiste bediene. Alles in allem also ein gutes gerät für einen fairen preis für mich.

Da wir bereits den mixer von profi cook besitzen und unser alter wasserkocher unansehnlich geworden war, habe ich diesen wasserkocher gewählt. Optik ist sehr edel, volumen ist großzügig, die heizleistung sehr gut und entsprechend kurz die wartezeit. Display mit blauer beleuchtung ist sehr edel. Lässt sich allerdings je nach blickwinkel nicht optimal ablesen. Ist aber nicht so schlimm, schließlich kann man durch die vorwahlmöglichkeit die zu erreichende temperatur einstellen, das gerät meldet sich dann, wenn’s soweit ist und schaltet ab bzw. Auf standby und heizt ggflls. Das die grundplatte piept, sobald man den behälter abnimmt, nervt ein wenig. Im großen und ganzen aber sehr zufrieden. Hier sind die Spezifikationen für die Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher:

  • Edelstahl-Gehäuse und -Basis
  • Bis zu 1,7 Liter Füllmenge
  • Elektronische Temperatureinstellung wählbar
  • LCD-Display, blau beleuchtet
  • 360° drehbare Steckverbindung

Top design, schnell und gute preis-leistung. Wir haben den wasserkocher voranging wegen der temperatureinstellung geholt (babymilch), sind aber auch sonst sehr angetan. Das gerät sieht gut aus und macht das was es soll sehr schnell. Das piepen könnte zwar was weniger sein, aber wirklich stören tut es mich nicht.

Nerviges piepsen, aber entfernbar. Dass das piepsen, über welches ich in den bisherigen rezensionen las, so nervig sein kann, hätte ich zuerst nicht gedacht. Beim entnehmen des behälters von der station piept das ding tatsächlich zehn mal. Wie dem hersteller sowas entgehen konnte, ist mir ein rätsel. Ein betriebswirtschaftlich orientiertes unternehmen testet seine produkte in der regel vor dem inverkehrbringen. Zum glück lässt sich das problem leicht beheben. Ich rate jedoch jedem vor einem eingriff in das innere des wasserkochers dringend ab. Ich habe es trotzdem getan und hatte nach weniger als fünf minuten arbeit ruhe vor dem piepsen. Ich habe nach ziehen des steckers die sechs plastenippel an der unterseite des gerätes abgezogen und die darunter liegenden dreischlitzigen spezialschrauben mit einem einfachen kleinen schlitzschraubendreher gelöst. Mit den spezialschrauben wollte der hersteller wohl eine schwer zu überwindende hürde einbauen, aber sehr ausgereift war auch dieses unterfangen nicht. Direkt unter den “lautsprecheröffnungen” an der unterseite habe ich nach abhebeln der alu-oberseite den nervigen signalgeber gefunden. Mit einem lötkolben habe ich einfach einen der beiden zuleitungsdrähte zum signalgeber von der platine gelöst und abgezogen. Sicherheitshalber habe ich den nun freiliegenden draht im inneren verwunden, damit er keinen anderen kontakt berühren kann.

Kommentare von Käufern :

  • Nerviges Piepsen, aber entfernbar
  • Toller Wasserkocher für Grünteetrinker!
  • Profi Cook wird allemal seinem Namen gerecht
  • Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher
  • Trotz nerviger Piepserei der beste Wasserkocher, den ich seit 50 Jahren hatte!
  • Wenn man den Lautsprecher abzwickt, ist er gut

Trotz nerviger piepserei der beste wasserkocher, den ich seit 50 jahren hatte. Ich halte nichts von rezensionen unmittelbar nach dem kauf, zu denen man von amazon immer gedrängt wird. Aber jetzt habe ich dieses gerät seit mehr als 12 monaten im gebrauch und ich bin nach wie vor sehr zufrieden. In den vorhergehenden rezensionen sind die funktion, vorzüge und nachteile schon erwähnt, das muss ich nicht wiederholen. Zwei highlights möchte ich aber zusätzlich herausstellen:1. Das ist der erste wasserkocher, den ich benutze, der bei jedem vorgesehenen füllstand einwandfrei gießt, ohne zu kleckern – für mich ein sehr wesentliches kaufkriterium nach zahlreichen negativen erfahrungen in diesem punkt, denn wasser kochen tut schließlich jeder wasserkocher. Dem ingenieur oder tüllendesigner ein großes lob2. Die Öffnung unter dem klappdeckel ist so groß, dass selbst ich mit meiner hand (meine mutter sagte “kohlenschaufel”) in den wasserbehälter komme, um ihn innerlich zu reinigen – wenn ich an den designerkocher meiner tochter denke, auch nicht selbstverständlich. Warum der hersteller es seit 2010 nicht geschafft hat, das hier oft kritisierte völlig sinnfreie 10 malige piepsen beim entfernen des behälters von der basis abzustellen, erschließt sich mir nicht. Doch damit kann man leben – uneingeschränkte kaufempfehlung. Besten Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher

Profi Cook PC-WKS 1020 G Glas- Tee- Wasserkocher 2 in1, Kaufempfehlung – Einwandfrei – super Produkt !

Sehr gute verarbeitungsqualität. Nachdem unser alter kocher den geist aufgegeben hat und der dafür vorgesehene ersatz schon beim ersten kochen undicht war, haben wir uns entschlossen, dem profi cook eine chance zu geben. Wir haben den profi cook jetzt mehrere wochen im einsatz und verwenden diesen ohne einsatz ausschließlich zum wasserkochen (immer 100 grad). Die verarbeitung ist 1a (viel edelstahl, wenig plastik. Der griff komplett aus edelstahl macht auch einen sehr stabilen eindruck) und das erhitzen geht schneller als bei unserem alten wasserkocher. Das produkt macht einen sehr durchdachten eindruck. Den deckel mit dem druckverschluss finde ich z. Unter den bedienknöpfen der bodenheinheit ist elektronik.

Habe mir den wasserkocher bestellt, um in der arbeit nicht x mal in die küche laufen zu müssen. Bei einem fassungsvermögen von max. 1,7 liter (für tee 1,2l empfohlen, sodass das sieb nicht im wasser hängt) bin ich den ganzen tag mit tee versorgt. Das wasser wird sehr schnell erhitzt (schätze mal zirka 2 minuten), danach schaltet sich das gerät automatisch ab (piepst 2 mal). Gut ist, dass weder der griff noch der boden der kanne warm wird. Es stimmt zwar, dass der deckel innen aus plastik ist und auch am boden eine silikon-fuge ist, aber mich stört dass nicht weiter. Das mitgelieferte teesieb hat sehr feine löcher, wodurch auch feiner tee nicht austritt. Der “sicherheitsdeckel” hält zwar nur mit 2 kleinen plastikzapfen, aber man wird die kanne schon nicht auf den kopf stellen ;)für mich ein absolut geeignetes gerät, das seinen preis wert ist. Da ich auch etwas vom strom gelesen habe:gemessen mit einem relativ guten messgerät war der stromverbrauch im standby bei 0,1 watt.

Das war der dritte versuch, der erste ging nach ein paar wochen nicht mehr, der zweite war undicht und jetzt beim dritten ist der ring vom teesieb lose und wird bald abfallen. Schade, eigentlich ein super gerät. Hier sind die Spezifikationen für die Profi Cook PC-WKS 1020 G Glas- Tee- Wasserkocher 2 in1:

  • Inkl. heb- und senkbarem Edelstahl-Teefilter
  • Bis zu 1,7 Liter Füllmenge
  • Verdecktes Edelstahlheizelement

Nach kurzer zeit löste sich die beschriftung aller knöpfe ab, weiterhin begann das teesieb trotz angemessener reinigung und trockung innerhalb kürzester zeit zu rosten und ging an der naht ohne unser zutun auf, so dass der tee austrat. Hat noch jemand dieses problem?. An sich funktionierte der wasserkocher nämlich einwandfrei, war schnell und praktisch und dazu noch sehr chic. Wir würden ihn uns gern erneut bestellen, in der hoffnung, dass das eine ausnahme war.

Wasserkocher und teekocher (2 deckel) 3000 watt und “drückbare” tasten sehr viel . Besser als andere touchpaneels. Wasserkocher und teekocher (2 deckel) 3000 watt und “drückbare” tasten sehr viel . Besser als andere touchpaneelsunschlagbar in preis/leistung2 deckel ( 1-ner mit teesieb)kaltes wasser auf 70°, 80°, oder 90° aufheizen oder 100° kochenoder kochendes wasser auf 70°, 80°, oder 90° warmhaltensehr leise – auch siedendes wassermit den 3000 watt auch sehr schnelltäglich 3-5 mal im gebrauch (seit 2mon.

Kommentare von Käufern :

  • Gut, aber nicht’s für “Öko’s”
  • solides, gutes gerät
  • Kaufempfehlung – Einwandfrei – super Produkt !
  • Für mich perfekter Wasserkocher
  • Schön und funktioniert
  • Extrem guter Wasserkocher

Wasserkochen schnell und einfach. Wie oben gesagt:” kochen , einfach und schnell”, das warmhalten ist eine illusion. Temparatur vorwählen und auf warmhalten drücken, schon zeigen die ringe um die knöpfe es an -für max fünf minuten. Tee warm halten, wie die beschreibung es verspricht, habe ich nicht hinbekommen. Von nur 30 minuten konnte ich vorher nichts lesen. Besten Profi Cook PC-WKS 1020 G Glas- Tee- Wasserkocher 2 in1