Tag Archives: Siemens

Siemens TW 91100 Wasserkocher : überzeugendes Design

Gutes design, gerät leider nicht langlebig. Wir haben den wasserkocher seit einigen jahren in gebrauch. Dabei benutzen wir das gerät normal bis eher selten, also im durchschnitt weniger als 1x pro tag. Ausschlaggebend für den kauf war das edle und wertige außendesign. Das gebürstete aluminium sieht einfach sehr elegant aus. Wir hatten auch die kaffeemaschine aus der gleichen serie, aber die war schon nach 6 jahren irreparabel kaputt. Weitere kommentare dazu möchte ich mir ersparen, sie wären eine schande für siemens. Nun wieder zum wasserkocher. Seit einiger zeit gibt es kontaktprobleme zwischen dem kochtopf und der grundplatte. Man muß den topf mehrmals kräftig drückend drehen bis die netzkontrollampe leuchtet, das gerät also kocht.

Für mich der beste wasserkocher aller zeiten. Ich habe diesen wasserkocher zuhause und bin begeistert. Er hat genug volumen, kocht das wasser sehr schnell und ist ein echtes schmuckstück. Gratulation an techniker und designer zugleich. Ich als täglicher teetrinker würde das ding nicht mehr hergeben.

Siemens TW 91100 Wasserkocher – Design by F.A. Porsche

  • Hochwertige Metallummantelung aus gebürstetem Aluminium
  • Hohe Sicherheit durch Deckelendabschaltung, Deckelverriegelung und Überhitzungsschutz
  • Reinigungsfreundlich durch glatten Edelstahl- Heizboden

Außen metall, innen kunststoff. Das gerät ist ohne zweifel technisch sehr ausgereift und wirkt solide verarbeitet. Aber das wasser wird in einem kunststoffbehälter aufgekocht. Wer sich wie ich nicht sicher ist, welche stoffe sich dabei aus dem kunststoff herauslösen, sollte zu vollmetallkochern greifen. Es gab untersuchungen, dass sich umso mehr stoffe aus kunststoffen lösen, je heißer die flüssigkeit ist. Deshalb ist es mir unverständlich, wieso in dieser preisklasse kunststoff für einen wasserkocher verwendet wird.

Siemens TW 91100 Wasserkocher – Design by F.A. Porsche : Gibt es diese qualität heute noch (2016)?. Seit 15 jahren läuft der wasserkocher min 10x pro tag, 360 tage im jahr. Nun wir er undicht und wir suchen einen neuen, die suche gestaltet sich sehr schwer, wenn man die rezensionen der “qualitäts-marken”-kocher ließt.

Siemens TW601032 Wasserkocher Frühstücksset executive edition, Gutes Produkt! Gesundes Wasser!

Macht was er soll, und das im harten alltagsbetrieb zuverlässig seit jahren. Gerät diesen typs, das erste hat ca. 5 jahre täglich seinen dienst getan, als es dann irgendwann kaputt war, haben wir zum gleichen modell gegriffen. Bei unserem sehr kalkhaltigen wasser haben die vorherigen geräte eine deutlich kürzere lebensdauer aufgezeigt.

Der wasserkocher sieht sehr elegant aus. Allerdings gefällt mir nicht 100%ig der deckel, da ich finde dass die Öffnung zu eng ist und damit das entkalken etwas schwieriger wird.

Dieser wasserkocher hat ein einziges makel: die wasserstandsanzeige ist schlecht ablesbar, sie beschlägt ständig und ist voller wasser. Ansonsten gutes design, liegt gut in der hand, kocht fix das wasser. Hier sind die Spezifikationen für die Siemens TW601032 Wasserkocher Frühstücksset executive edition:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Maximale Leistung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Hier gibt es nur positives zu berichten. Ich bin voll und ganz mit dem teil zufrieden. Schnelles heizen, wird dabei aber außen nicht zu heiß.

Der letzte hatte 8 jahre gehalten. Er lässt sich auch gut mit essig reinigen. Es ist ein super schneller wasserkocher.

Kommentare von Käufern :

  • Schön anzusehen, aber schwer zu reinigen
  • Gute Qualität zu klasse Preis
  • Klasse Wasserkocher!
  • Voll und ganz zufrieden
  • Schlechte Anzeige
  • Schöner Wasserkocher

Es geht schnell und problemlos. Überhitzungsfunktion und deckel funktionieren einwandfrei. Da der kocher ein geschenk war haben wir noch mit einem silbernen lackstift darauf unterschrieben. Wir sind äußerst zufrieden damit. Besten Siemens TW601032 Wasserkocher Frühstücksset executive edition

Siemens TW71005 Wasserkocher : Tut was er soll – edles Teil mit kleinen Schwächen

Tut was er soll – edles teil mit kleinen schwächen. Unser alter wasserkocher war defekt, ein neuer musste her. Nach den bewertungen ist unser wahl auf diesen siemens-wasserkocher gefallen. An sich gut, klasse verarbeitet und wirkt schon edel. Allerdings ist der ausguss erstaunlich groß (viel größer als beim vorgängermodell) – das hat schon einiges an umgewöhnung gekostet. Hier muss aufgepasst werden, dass da nicht zuviel kochendes wasser auf einmal ausgegossen wird. . Zum anderen ist die füllmenge schlecht ablesbar (liegt direkt unter dem griff), hier muss dann die skala schon an eine lichtquelle gehalten werden oder es muss sehr hell im raum sein. Das wäre bestimmt verbesserungswürdig und sollte für die siemens-ingenieure und zufriedenheitsmanager keine unlösbare sache sein. Aber alles in allem empfehlenswert, deshalb 4 sterne.

Viele wasserkocher im angebot. Vor dem kauf hat man sich informiert, es waren eine unmenge von angeboten im netz, von billig bis teuer. Wer die wahl hat, hat die qual. Ich habe mich von der marke leiten lassen, hatte bereits erfahrung mit geräten im porsche design und bin auch diesmal nicht enttäuscht worden. Es sind nicht die günstigsten, aber ich vertraue der hinter der marke stehenden qualität.

Siemens TW71005 Wasserkocher, 1850-2200 W, 1,7 L, Cordless 360 Grad Basis, Edelstahl

  • 3-fach sicher: Abschaltautomatik, Überhitzungs- und Trockengehschutz, Lift-Switch-off
  • Verdecktes Heizelement
  • Kalkfilter im Ausguss
  • Kabelaufwicklung
  • 1,7 l Fassungsvermögen

Guter und funktionaler wasserkocher. Der wasserkocher funktioniert gut, super ist, dass man das wasser gleich vorne in die Öffnung laufen lassen kann und nicht jedes mal den deckel öffnen muss. Was man wissen sollte: der mantel des wasserkochers wird beim erhitzen durch das wasser sehr heiss, hat mich aber bis jetzt noch nicht gestört, da der abstand zum griff ausreichend ist.

Siemens TW71005 Wasserkocher, 1850-2200 W, 1,7 L, Cordless 360 Grad Basis, Edelstahl : 1,2 l sind beim gemeinsamen frühstück einer 5-köpfigen familie schlichtweg zu wenig. Darum war ich ganz froh, diesen 1,7-l-kocher, der auf den bildern halbwegs ok aussieht und einen vernünftigen preis hat, entdeckt zu haben. Als ich das gute stück dann ausgepackt habe, war ich sehr angenehm überrascht, wie gut sich das gewicht verteilt. Ich habe recht kleine hände und kann den kocher trotzdem prima mit einer hand bedienen. Nicht immer komme ich nämlich an den deckel-auf-knopf (z. B bei dem optisch von mir eigentlich favorisierten jacob-jensen-gerät ging das gar nicht). Auch voll befüllt liegt der siemens noch sehr gut in der hand. Der kocher ist jetzt seit einem monat in benutzung. Fazit: optisch noch immer 1a: keine fingerabdrücke oder wasserflecken auf dem gehäuse sichtbar.