Trendglas Jena Wasserkocher aus Borosilikatglas : Kaffeekochen ist cool geworden!

Kaffeekochen ist cool geworden. Den jena wasserkocher habe ich schon seit etwa fünf monaten und es ist jedes mal eine freude damit zu kochen, vor allem weil der kaffee und der tee so unverfälscht gut schmecken. Mir ist es lieber mit diesem wasserkocher aus glas kaffee zu machen als mit jeder kaffeemaschine, weil ich weiß, dass die glaskanne metallfrei ist. Es gibt keine ecken und kanten, wo bakterien oder gar pilze sich ansammeln können. So braucht man keine säurehaltigen bzw. Scharfen lösungen zum durchspülen. Das schlichte glasklare design nimmt wenig platz weg und das glas lässt sich mit normalem geschirrspülmittel oder in der geschirrspülmaschine mühelos sauber halten, so dass die kanne immer strahlend glänzt. Eine glasklare sacheje nach wassermenge, ob eine tasse oder mehr, kann man die kochdauer bald ermitteln und eine zeitschaltuhr so einstellen, dass sie klingelt, sobald das wasser kocht. Man verliert also morgens kaum zeit, das frühstücksgetränk zuzubereiten. Mit dieser kanne hat man rundum einen gewinn für den menschen wie auch für die umwelt.

Habe das gleiche problem wie andere rezensenten, eigentlich sollte nach meinem verständnis die kleine mittige erhebung mit blauer fläche am glasboden den kochvorgang (blubbern) initialisieren, funktioniert aber nur manchmal. Habe das nach reinigung des kochers beobachten können, funktioniert dann besser, möglicherweise weil der kalk entfernt wurde (wir haben sehr kalkhaltiges wasser). Auch scheint das einbringen von machen edelstahlobjekten den kochvorgang auszulösen: habe einen temperaturmessfühler aus edelstahl eingetaucht, wasser hat sofort an diesem angefangen zu sprudeln. Temperatur des wassers war außerdem deutlich über 100°c, ca. Ist wohl ähnlich wie bei einem geysir. . Gebe trotzdem mal 3 sterne, da pädagogisch wertvoll. Eventuell werde ich in zukunft einen edelstahllöffel oder ähnliches als siedehelfer im kocher versenken. Werde den kocher behalten, da er mir sonst recht gut gefällt, der tee scheint auch besser zu schmecken.

Trendglas Jena Wasserkocher aus Borosilikatglas, 1,75 Liter

  • innovativer, moderner Wasserkocher aus Qualitätsglas von Trendglas Jena
  • komplett aus hochwertigen Borosilikatglas eignet sich für jeden Herd, auch Gas-Herd
  • Borosilikatglas ist leicht, dünn und viermal bruchfester als herkömmliches Glas und hat eine hohe Tempreaturbeständigkeit
  • das Glas ist mikrowellengeeignet, hitzebeständig, spülmaschinenfest, keimresistent
  • Abmessungen: Größe H/B/T in mm: 162/220/164; Volumen: 1,75L

Trendglas Jena Wasserkocher aus Borosilikatglas, 1,75 Liter :

buy-button-amazon-de